Entspannungsmusik zum Einschlafen

Ins Bett bringen ist eine Königsdisziplin, die Eltern je nach Alter ihrer Kinder immer wieder neu entwickeln. Wer die lieben Kleinen ohne Stress ins Bett bekommen möchte, tut gut daran, Rituale zu entwickeln und zum Beispiel eine Entspannungsmusik zum Einschlafen Gute Nacht-Geschichte zu erzählen oder ein Schlaflied zu singen. Sie meinen: Ein Schlaflied ist viel zu kurz, um die Unruhegeister des Tages zu besänftigen? Dann versuchen Sie es im Anschluss doch mal mit dieser Entspannungs-CD von Rudi Mika, erschienen in der Reihe "Kids in Balance", die - wie der Titel schon sagt - Entspannungsmusik zum Einschlafen verspricht. Der Reigen von insgesamt 11 Liedern beginnt mit dem Titel "Der Vollmond erzählt" und endet mit "Schlaflied für das liebste Kuscheltier". Keine Gesangs- oder Erzählstimme unterbricht die Klänge von Klavier, Akkordeon, Gitarre, Harfe und etlichen weiteren Instrumenten. Bei einzelnen Liedern werden dezent Tonaufnahmen eingeblendet. So ertönt bei "Vogelkonzert" und "Auf der Blumenwiese" auch mal Vogelgezwitscher, bei "Die Wellen spielen mit dem Sand" Wellenrauschen. Die CD erzeugt eine angenehme entspannte Grundstimmung, in der das Gedanken-Karussell des Tages gut zur Ruhe kommen kann. Empfehlenswert für Familien mit Kleinkindern, die den stressfreien Weg ins Bett noch nicht gefunden haben.

Michaela Groß

Michaela Groß

rezensiert für den Borromäusverein.

Entspannungsmusik zum Einschlafen

Entspannungsmusik zum Einschlafen

Rudi Mika
Igel Records

Kids in Balance
1 CD (circa 42 min)
CD

MedienNr.: 597972
EAN 004013077989952
ca. 13,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 3
Systematik: KMu
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: