Finn und die Magie der Musik

Ein Neunjähriger begegnet einem verschrobenen Alten, dessen Geigenspiel schmerzhafte Erinnerungen an seine verstorbene Mutter weckt. Um sich ihr durch die Musik näher zu fühlen, will der Junge selbst das Geigenspiel erlernen, doch Finn und die Magie der Musik sein Vater verbietet ihm den Kontakt zu dem Musiker. Der einfühlsame, sympathisch lebensbejahende Kinderfilm erzählt konsequent aus der Sicht des Jungen über Verlust und Trauer, wobei sich unmerklich die Grenzen zwischen Realität und Traum auflösen.

Finn und die Magie der Musik

Finn und die Magie der Musik

[Darst.:] Mels van der Hoeven ... Drehb.: Janneke van der Pal. Regie: Frans Weisz
Good Movies [u.a.] (2015)

1 DVD Video (ca. 87 Min.)
DVD Video

MedienNr.: 582030
EAN 004047179997485
ca. 15,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 10
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: