Ein Tag auf dieser Erde

Rainer Kunze, einer der wichtigsten deutschsprachigen Gegenwartsautoren, legt nach zwölf Jahren wieder einen neuen Gedichtband vor. Dieser Band enthält natürlich einige Gedichte, in denen sich das Ende der DDR-Diktatur widerspiegelt. Ein Tag auf dieser Erde Dann finden wir auch Gedichte, die anläßlich von Reisen entstanden sind oder in denen das beginnende Alter seine Schatten wirft. Besonders gut sind Kunze auch die Verse gelungen, in denen er in ein Zwiegespräch mit seinem verstorbenen Dichterfreund Jan Skacel eintritt. In einem der Gedichte steht: "Poesie ist außer Wahrheit vor allem Poesie". Dieser Satz könnte als Motto über dem gesamten Band stehen, der von den Lesern eigentlich nur eines verlangt: geduldiges Wahrnehmen auch der kleinen Nuancen in den oft nur kurzen Texten. - Allen Büchereien sehr empfohlen.

Carl Wilhelm Macke

Carl Wilhelm Macke

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Ein Tag auf dieser Erde

Ein Tag auf dieser Erde

Reiner Kunze
S. Fischer (1998)

111 S.
fest geb.

MedienNr.: 513954
ISBN 3-10-042017-9
3100420179
ca. 14,90 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: