Der kleine Muck

Der Text des bekannten Hauff-Märchens von dem kleinen, verwachsenen Zwerg mit dem Riesenturban auf dem übergroßen Kopf, der sein Glück nach vielen Umwegen endlich findet, ist hier etwas vereinfacht und modernisiert, im wesentlichen Der kleine Muck jedoch original wiedergegeben. Bemerkenswert ist aber vor allem die reiche Bebilderung: Sehr schlichte, flächige Zeichnungen versetzen den Leser durch ihre pastellen wirkenden, lebhaften Farben in die märchenhafte Stimmung des geheimnisvollen Orients und strahlen zugleich Charme, Naivität und Pfiffigkeit des kleinen Muck aus. Der Druck ist klar und relativ groß. - Der sehr gelungene Band wird Kindern ab 8 Jahren Freude machen.

Erika Lipok

Erika Lipok

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Der kleine Muck

Der kleine Muck

Wilhelm Hauff. Mit Bildern von Hella Seith
Thienemann (2002)

59 S. : zahlr. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 162832
ISBN 3-522-17433-X
352217433X
ca. 9,90 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 8
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: