Guten Appetit, Sami

Der kleine Hase Sami will seinen Spinat nicht essen und geht los, um sich selbst etwas Eßbares zu suchen. Aber alle Angebote der anderen Tiere wollen ihm nicht so recht gefallen. Sein Hunger wird so groß, daß er in ein grünes Beet Guten Appetit, Sami fällt und an Ort und Stelle die Pflanzen ißt. Er ist so beschäftigt, daß er dem Jäger gerade noch - mit einer Handvoll von dem köstlichen Gemüse - entkommen kann. Zu Hause erzählt er ganz aufgeregt, daß er nur noch davon leben möchte. Daß es Spinat ist, erfährt er von seiner Mama... - Die in großflächiger Gestaltung und mit leuchtend bunten Farben illustrierte Geschichte ist witzig und gut verständlich. Das Buch macht schon Kindern ab 3 Jahren viel Spaß.

Nurdan Gümüsel-Akbulut

Nurdan Gümüsel-Akbulut

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Guten Appetit, Sami

Guten Appetit, Sami

Francine Oomen
Carlsen (1999)

[14] Bl. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 130568
ISBN 3-551-51494-1
3551514941
ca. 10,17 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 3
Systematik: KK
Diesen Titel bei der ekz kaufen.