Mein schönstes Geschichtenbuch zur Erstkommunion

Alle Kinder in den zehn Geschichten haben in der Zeit vor ihrer Erstkommunion ihre großen und kleinen Probleme: Julia, deren Vater an ihrem wichtigen Tag nicht da sein kann; oder Jan, dessen Oma unerwartet stirbt. Geschichten, wie Mein schönstes Geschichtenbuch zur Erstkommunion sie alle Erstkommunionkinder kennen. Die Geschichten sind kurz und verständlich geschrieben und gut lesbar. Die Illustrationen sind hingegen eher platt. Der direkte Bezug der Geschichten zur Erstkommunion fehlt in sofern, dass die einzige Gemeinsamkeit eben darin besteht, dass alle Protagonisten Erstkommunionkinder sind. Jedoch hätten die Geschichten auch in einem Band über Freundschaft Platz gefunden.

Büchereien mit einem großen Bedarf an Literatur zum Thema sei das Buch als Ergänzung empfohlen. Kleine Büchereien sind jedoch mit anderen Titeln besser beraten, so z.B. : Unter deinem Regenbogen von C. Pieper.

 

Claudia Heitfeldt

Claudia Heitfeldt

rezensiert für den Borromäusverein.

Mein schönstes Geschichtenbuch zur Erstkommunion

Mein schönstes Geschichtenbuch zur Erstkommunion

Claudia Fuchs
Pattloch (2003)

64 S. : zahlr. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 186066
ISBN 3-629-01263-9
3629012639
ca. 9,90 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 9
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: