Das Allgäu

Die in BP 98/91 bereits hinsichtlich der überarbeiteten Reihengestaltung besprochene Neuauflage des Kunstreiseführers von 1985 (s. dnb-BP 86/252) ist vorbildlich gut gegliedert (Ostallgäu, Oberallgäu, Unterallgäu, Westallgäu). Das Allgäu In den Texten wird man nicht mit historischen Daten 'erschlagen', aber auch nicht mit touristischen Plattitüden abgespeist. Die "praktischen Reiseinformationen" sind sehr hilfreich und auf dem aktuellen Stand. Für die größeren Städte sind jeweils kleine Stadtpläne hinzugefügt. Und vor allem: die Farbfotos sind von einer außergewöhnlichen Qualität. - In allen bayerischen Büchereien sollte der insgesamt sehr lobenswerte Reiseführer einen festen Platz haben.

Carl Wilhelm Macke

Carl Wilhelm Macke

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Das Allgäu

Das Allgäu

Lydia L. Dewiel
DuMont (1997)

DuMont-Kunst-Reiseführer
339 S. : zahlr. Ill. (farb.), graph. Darst., Kt.
kt.

MedienNr.: 103610
ISBN 3-7701-4171-7
3770141717
ca. 20,40 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Er
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: