Venedig

Kaum eine Stadt hat die Schriftsteller aus aller Welt so fasziniert wie Venedig. Das belegt auch die vorl. Auswahl von Texten bekannter Autoren über die Serenissima: Voltaire, Casanova, Goethe, Hesse, Rilke, Twain, von Hofmansthal, Venedig Hemingway, Koeppen usw. Daneben finden wir aber auch Namen, die nicht zu den immer wieder zitierten Klassikern gehören wie Guido Ceronetti, Milo Dor, Dino Buzzati oder Joseph Brodsky. Man bemerkt schnell, daß die handlichen Bände der Reihe "Europa erlesen" (in diesem Heft auch: Mähren) mit großem literarischen Wissen und viel Liebe auch für das editorische Detail (Lesebändchen, Goldprägung, dekoratives Vorsatzpapier) gemacht wurden. Eine schöne Ergänzung für größere Bestände.

Carl Wilhelm Macke

Carl Wilhelm Macke

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Venedig

Venedig

hrsg. von Susanne Gretter
Wieser (1997)

Europa erlesen
264 S.
fest geb.

MedienNr.: 506902
ISBN 3-85129-214-6
3851292146
ca. 10,12 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Er, Di
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: