Flackernde Kerzen

Die Autorin (*1969) beschreibt in diesen 20 Erzählungen den Alltag von Frauen im heutigen Nigeria. Es sind kurze, eindringliche Impressionen aus einem Staat, dessen Gesetze mit Füßen getreten werden, und in dem Frauen scheinbar Flackernde Kerzen zur schwächsten Gruppe zählen. Wie stark aber diese Frauen wirklich sind, wie sie ihr Leben und das ihrer Familie meistern, wird in diesen Geschichten deutlich. Ein aufschlussreiches, oft erschütterndes Buch, dem man (trotz der schlichten Aufmachung) viele Leser/innen wünscht.

Dorothea Bemmann

Dorothea Bemmann

rezensiert für den Borromäusverein.

Flackernde Kerzen

Flackernde Kerzen

Toyin Adewale
Schmetterling-Verl. (1999)

120 S.
kt.

MedienNr.: 516935
ISBN 3-89657-105-2
3896571052
ca. 9,61 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: