Giro Galoppo

Auf die Pferde! Fertig! Los! Bis zu fünf Kinder können an dem spannenden Pferderennen teilnehmen. Vor Spielbeginn wird die Strecke mit verschiedenen Hindernissen bestückt, die im Laufe des Rennens überwunden werden müssen. Zum Giro Galoppo Fortbewegen der Pferde besitzt jeder Mitspieler einen Kartensatz mit den Werten eins bis sechs. Gleichzeitig legen alle Reiter eine Wertkarte auf den Tisch. Derjenige mit dem niedrigsten Kartenwert darf zuerst sein Pferd bewegen. Landet das Pferd auf ein Hindernis, so muss es am Ausgangspunkt stehen bleiben. Trifft das Pferd hingegen auf ein anderes Pferd, so wird dieses zum nächsten freien Feld rückwärts gezogen. Hier setzt die Taktik des Spieles ein. Das eigene Pferd möglichst weit vorne plazieren und gleichzeitig die Gegner zurückbewegen. Das Spiel bleibt spannend bis zum Schluss. Das Spielmaterial ist hervorragend. Sehr empfehlenswert.

Stefan Schulte

Stefan Schulte

rezensiert für den Borromäusverein.

Giro Galoppo

Giro Galoppo

Jürgen P.K. Grunau
Selecta (2006)

1 Spiel (Spielpl., 30 Rennkt., 5 Reiter, 5 Pferde, 5 Hindernisse, Anl.)
Spiel

MedienNr.: 552696
EAN 4003332035760
ca. 27,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 6
Systematik: KSp
Diesen Titel bei der ekz kaufen.