Funkelschatz

Zum Kinderspiel des Jahres 2018 wurde ein einfaches, spannendes Sammelspiel von Haba gekürt. Beim Spiel "Funkelschatz" versetzen sich die SpielerInnen in kleine Drachenkinder, die in einer Eissäule bestehend aus 9 Eisringen Funkelschatz viele farbige Eiskristalle entdeckt haben. Diese wollen sie erhalten. Dazu benötigen sie ihren Drachenpapa, der mit seinem Feuer die einzelnen Ringe "auftauen" kann. Doch bevor der Drachenpapa Feuer speit, wählen die kleinen Drachenkinder jeweils ein Farbplättchen. Fallen anschließend Kristalle in der gewählten Farbe herunter, so zählen sie als Siegpunkte des jeweiligen Drachenkindes. Wer zum Spielende die meisten Kristalle zählen kann, hat gewonnen. "Funkelschatz" überzeugt durch sehr gutes Spielmaterial, einen kurzweiligen Spielverlauf und die Tatsache, dass alle Mitspieler permanent am Spielgeschehen beteiligt sind. Ich empfehle das Spiel - trotz der vielen Kristallperlen - allen Büchereien.

Stefan Schulte

Stefan Schulte

rezensiert für den Borromäusverein.

Funkelschatz

Funkelschatz

Lena & Günther Burkhardt. Ill.: Daniel Döbner
Habermaaß (2017)

HABA
1 Spiel (5-tlg. Spielpl., 4 Kinder, 90 Steine, Papa, 6 Plättchen, 9 Ringe, Anl.)
Spiel

MedienNr.: 594176
EAN 004010168231815
ca. 14,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 5
Systematik: KSp
Diesen Titel bei der ekz kaufen.