Gnomes & trolls

Wieder mal muss Chloé umziehen, weil ihre Mutter einen neuen Job hat. Sie weigert sich, mit anderen Kindern Kontakt aufzunehmen. Nur Nachbarsjunge Liam lässt sich nicht abschütteln. Zusammen entdecken sie das Geheimnis des gruseligen Gnomes & trolls Hauses, denn hier treffen Gnome (in Gestalt von Gartenzwergen) und Trolle (lila Kugeln, die zu Fresszwecken zu Kopffüßlern mit riesigem Maul mutieren) aufeinander und kämpfen um die Vorherrschaft. Dass Chloé den Schlüsselstein der angesagten Tussi schenkt, um zur Party eingeladen zu werden, löst einen Kampf um Leben und Tod aus, liefert der Kristall doch die nötige Energie, um die Trolle in Schach zu halten. - Dass bei der Herstellung dieses Filmes Profis am Werk waren, zeigt sich in jeder Szene und jedem Ton. Ganz egal, ob die Fugen des Küchenbodens oder die flirrenden Staubkörner auf dem Dachboden, die Animation lässt keine Wünsche offen. Ebenso wie bei den Charakterzeichnungen aller Figuren, dem Witz in den Dialogen oder bei der Musik, die jede Gefühlsregung zwischen wohligem Grauen und dankbarer Entspannung auslösen kann. Auch wenn die Story vorhersehbar ist, bleibt der Gesamteindruck positiv. - Gute Familienunterhaltung.

Astrid Frey

Astrid Frey

rezensiert für den Borromäusverein.

Gnomes & trolls

Gnomes & trolls

based on a story by Kyle Newman ... Screen story by Rob Moreland. Screenplay by Michael Schwartz. Directed by Peter Lepeniotis
Splendid Film (2018)

1 DVD Video (ca. 83 Min.) : Animation
DVD Video

MedienNr.: 594710
EAN 004013549099325
ca. 12,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 8
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.