Nikolaus-Handbuch

Die Nikolaustradition lebendig zu halten oder neu zu beleben ist das Anliegen der Herausgeber Dominik Meiering, Generalvikar des Erzbistums Köln, und Stefan Lesting vom BDKJ Köln. Sie beobachten mit großer Sorge, dass aus falsch Nikolaus-Handbuch verstandener Rücksichtnahme christliches Brauchtum aus der Öffentlichkeit verschwindet oder entchristlicht wird. Aus Martinszügen werden Lichtergänge, Weihnachtsmärkte werden umbenannt in Wintermärkte, haben sie beobachtet. Ein ähnliches Schicksal befürchten sie für die Nikolaustradition, da der Weihnachtsmann immer stärker in den Vordergrund rücke. Mit ihrem Buch geben sie den Darstellern des hl. Nikolaus praxisorientierte Informationen an die Hand. Sie begreifen die Nikolaus-Besuche in Familien, Kindergärten, Altenheimen usw. nicht nur als Teil der Brauchtumspflege, sondern ebenso als Beitrag zur Mission, weil durch die Figur des Heiligen auch von Jesus Christus erzählt wird, von Nächstenliebe und Barmherzigkeit. Daher stellen sie den Heiligen als Vorbild für selbstloses Schenken und als Freund der Kinder vor, der sich keinesfalls als Erziehungshelfer missbrauchen lassen dürfe. "Kein Kind soll sich beim Nikolausbesuch fürchten oder Angst vor Bestrafung haben müssen", lautet eine klare Vorgabe. Nach Informationen über den Heiligen (Biografie, Brauchtum, wie aus dem Nikolaus der Weihnachtsmann wurde), folgen Tipps für Besuche in Familien und verschiedenen Einrichtungen, auch solche für den Fall, dass etwas schief geht. Ausführlich wird die Nikolaus-Bekleidung erklärt, außerdem finden sich einige Nikolauslegenden zum Nachlesen und Weitererzählen. - Die Texte sind locker und eingängig formuliert, eine große Zahl von Illustrationen lockert die Texte auf. Eine wertvolle und gut zugängliche Informationsquelle für jeden, der den hl. Nikolaus darstellen möchte, egal ob in privatem Rahmen oder in Kindergärten usw. Daher allen Büchereien empfohlen.

Christoph Holzapfel

Christoph Holzapfel

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Nikolaus-Handbuch

Nikolaus-Handbuch

Hrsg. von Dominik Meiering und Stefan Lesting
BDKJ Köln (2015)

61 S. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 583858
ISBN 978-3-00-050681-9
9783000506819
ca. 9,90 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Re
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: