Trump gegen die Demokratie

Aus Interviews mit über 200 Gesprächspartnern haben der Journalist und die Journalistin der Washington Post eine chronologische Dokumentation über die Regierungszeit des US-Präsidenten zusammengestellt, die von der Vorbereitung Trump gegen die Demokratie zur Amtseinführung und der Zusammenstellung der Regierungsmannschaft bis zur Einleitung des Amtsenthebungsverfahren reicht. Sie listen u.a. auf: die Russlandermittlungen durch Robert Mueller, die Stellenbesetzungen und Entlassungen, Grenzprobleme und Mauerbau, Interna der Innenpolitik und außenpolitische Eskapaden, den Einfluss Jared Kushners, die Twitterpolitik, Wutausbrüche und erschreckende Ahnungslosigkeit des US-Präsidenten. Es ist zwar ein weiteres Buch über Trumps Amtsführung, aber eines, das sehr lesenswert das tägliche Chaos kompetent zusammenfasst und deutlich macht, was auf die USA und die Welt zukommen kann.

Helmut Eggl

Helmut Eggl

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Trump gegen die Demokratie

Trump gegen die Demokratie

Philip Rucker, Carol Leonnig ; aus dem Amerikanischen von Martin Bayer [und weiteren]
S. Fischer (2020)

560 Seiten
fest geb.

MedienNr.: 948783
ISBN 978-3-10-397045-6
9783103970456
ca. 22,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Ge
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: