Wahrheit oder Verschwörung

Spätestens seit Trump hat die Frage nach dem korrekten Umgang mit "Fake News" global Hochkonjunktur. Der junge Philosoph Jan Skudlarek geht der spannenden Frage nach, wie wir erkennen, was echt und wirklich ist. Pragmatisch, Wahrheit oder Verschwörung bildhaft und stets mit einer Prise Humor sucht er nach Wirklichkeiten losgelöst vom Schein und steht damit in einer langen Tradition großartiger Denker. Skudlarek ist überzeugt, dass ein Erkennen und dann angemessenes Beschreiben grundsätzlich möglich sind. Vehement widerspricht er beispielsweise fundamentalen Impfgegnern, weil diese die empirisch gesicherten Fakten gerade ausblenden und eine Welle von falschen "Wahrheiten" auslösen. In einer Zeit, in der es eine globale Informationsexplosion gibt und sich diese auf vielfältige Weise verbreiten, ist der kritische Umgang mit vermeintlichen Realitäten oder postfaktischen Diskursen besonders wichtig. Ein hilfreiches und anregendes Büchlein für Menschen, die Wirklichkeit und Wahrheit von Gerüchten und falschen Behauptungen unterscheiden wollen. Empfehlenswert ab mittleren Beständen; auch für Oberstufenschüler*innen geeignet.

Daniel Trutwin

Daniel Trutwin

rezensiert für den Borromäusverein.

Wahrheit oder Verschwörung

Wahrheit oder Verschwörung

Jan Skudlarek
Reclam (2019)

208 S. : Ill.
fest geb.

MedienNr.: 597724
ISBN 978-3-15-011199-4
9783150111994
ca. 18,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Ph
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: