Arthur und Anton - die Flaschenpost

Die Geschichte des Raben Arthur, der bei einer Rattenfamilie aufwächst und sich dort mit Anton anfreundet, ist unterhaltsam und lehrreich. Das zweisprachige Bilderbuch, das auch in vielen anderen Sprachvarianten erhältlich ist, erzählt eine Geschichte Arthur und Anton - die Flaschenpost über so wichtige und schwierige Themen wie "Freundschaft, Mut und Anders-Sein", eingebettet in ein lustiges und spannendes Abenteuer im Tierreich. Angereichert mit hübschen, liebevollen Zeichnungen, ist das Bilderbuch besonders geeignet für Kinder, die zweisprachig aufwachsen oder einen Migrationshintergrund haben. Kindern ab dem Vorschulalter wird hier die Fremdsprache spielerisch nähergebracht, während zugleich die Muttersprache gefestigt wird. Die Hör-CD, von Muttersprachlern gesprochen, unterstützt Eltern, Erzieher und die Kinder dabei; auch ein Leitfaden mit Anregungen und pädagogischen Tipps ist erhältlich. - Mit entsprechender Hilfe und Unterstützung ist das Abenteuer von Anton und Arthur ein großer Lesespaß für Kinder, die mit mehr als einer Sprache aufwachsen oder früh eine Fremdsprache lernen.

Nadine Fitzke

Nadine Fitzke

rezensiert für den Borromäusverein.

Arthur und Anton - die Flaschenpost

Arthur und Anton - die Flaschenpost

Sibylle Hammer
Ed. bi:libri (2013)

[14] Bl. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 575050
ISBN 978-3-19-499595-6
9783194995956
ca. 16,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 5
Systematik: KK
Diesen Titel bei der ekz kaufen.