Fidelio

Leonore, die Frau von Florestan, arbeitet als "Fidelio" in Männerkleidern bei einem Schmied und repariert dort die schweren Ketten für das Gefängnis. Es gelingt ihr so, mit dem Wärter Rocco in das Verließ des ausgehungerten Fidelio und vom Tageslicht abgeschnittenen Florestan zu kommen. Als dessen Erzfeind Gouverneur Pizarro erscheint, um ihn zu töten, rettet "Fidelio" ihren Mann mit einer gezückten Pistole. Und das gute Ende naht mit dem Besuch des Ministers Fernando. - Die beigelegte Audio-CD enthält den kompletten Text des Buches und 15 musikalische Höhepunkte: Ausschnitte aus der Ouvertüre, Arien der verschiedenen Personen, Männerchor der Gefangenen und das berühmte Schluss-Duett mit Chor "Wer ein holdes Weib errungen". Erfreulich, dass hier der kindgerechte Text zu der berührenden Liebesgeschichte und dem eindrucksvollen Herausstellen von Gerechtigkeit und Freiheit ergänzt wird durch interessante Erläuterungen zur Entstehung dieser einzigen mehrfach umgeschriebenen Oper des berühmten Ludwig van Beethoven und zum Zusammenspiel vieler Menschen hinter den Kulissen wie Korrepetitor, Beleuchter, Souffleuse. Dieser Einstieg für Kinder in eine der meistgespielten Opern der Welt ist samt der ansprechenden Bebilderung gut gelungen und empfehlenswert!

Gertraud Roth

Gertraud Roth

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Fidelio

Fidelio

Oper von Ludwig van Beethoven. Kristina Dumas. Mit Bildern von Martin Krämer. Text nach Jean Nicolas Bouilly ...
Betz (2017)

Ein Buch - eine CD
[12] Bl. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 588306
ISBN 978-3-219-11714-1
9783219117141
ca. 22,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 7
Systematik: KMu
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: