Götz von Grützwurst und der Mutigste von allen

Der Ritter Grützwurst sucht einen neuen Knappen; die Botschaft hört auch Rudi, der Sohn des Schmieds. Mit seiner Ratte Karlchen macht er sich auf den Weg zur Burg und besiegt beim Wettbewerb die - recht ulkig gezeichneten - Mitbewerber, Götz von Grützwurst und der Mutigste von allen die ihn als nicht standesgemäß abgetan haben. Angst vor Spinnen hatten sowohl der Ritter als auch die jungen Adeligen. - Die Geschichte ist im "blechklappernden" Mittelalter angesiedelt und recht lustig erzählt, auch wenn sie mit den damaligen Realitäten herzlich wenig gemein hat. Nicht nur kleine Ritterfans brauchen ab und an eine Geschichte, bei der der "Schwächste" am Schluss gewinnt.

Pauline Lindner

Pauline Lindner

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Götz von Grützwurst und der Mutigste von allen

Götz von Grützwurst und der Mutigste von allen

Barbara Rose ; Sascha Morawetz
Annette Betz (2018)

[13] Bl. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 880318
ISBN 978-3-219-11730-1
9783219117301
ca. 14,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 4
Systematik: KK
Diesen Titel bei der ekz kaufen.