Pfannkuchenparty!

Momme hat eine prima Idee, als er aufwacht: er lädt alle seine Freunde zu einer Party zu sich ein. Die Vorbereitungen laufen etwas aus dem Ruder, so dass er ganz überrascht ist, als sie plötzlich alle vor der Tür stehen. Es wird Pfannkuchenparty! getanzt und gelacht, doch dann fällt auf, dass nichts zum Essen bereit steht. Trotz großem Hunger backen sie alle gemeinsam einen riesen Berg Pfannkuchen und haben die beste Party überhaupt. - Die klaren Illustrationen von Cecilia Heikkilä geben der Geschichte eine tolle, einzigartige Stimmung. Sie sind nachdenklich, freundlich, geschäftig und melancholisch, alles in warmen, bunten Farben, ohne grell und aufgesetzt zu wirken. Ein ruhiges Kinderbuch, das den Leser daran erinnert, dass nicht alles perfekt sein muss, solange man nur die Zeit zusammen verbringt. Die gemeinsame Zeit und Aktivität steht hier im Vordergrund, in der Geschichte wie auch im Medium des Bilderbuchs. Das abschließende Pfannkuchenrezept macht das Buch perfekt! - Sehr gerne empfohlen!

Antonia Mentel

Antonia Mentel

rezensiert für den Borromäusverein.

Pfannkuchenparty!

Pfannkuchenparty!

Eva Lindell ; Cecilia Heikkilä
Betz (2018)

[14] Bl. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 594496
ISBN 978-3-219-11773-8
9783219117738
ca. 14,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 4
Systematik: KK
Diesen Titel bei der ekz kaufen.