Gemeinsam sind wir käferstark!

Der Winter naht mit Stürmen und die Insekten machen sich auf, ihr gemütliches Quartier zu erreichen. Leider haben sich der Mistkäfer Zorro, der Bombardierkäfer Bert und die Erdhummel Fiona das gleiche Zuhause im Erdloch der großen Gemeinsam sind wir käferstark! Eiche ausgesucht und so gibt es am Eingang einen großen Streit. Jeder verzieht sich in eine Ecke und beäugt den Anderen kritisch, bis die drei der Hunger überkommt und die Erdhummel Fiona eine Lösung für ihr Problem finden möchte. Ihr Vorschlag, sich die Höhle zu teilen, stößt auf die Gegenliebe der anderen und sie beschließen den Winter gemeinsam zu verbringen. Dass die drei mit Geschichten und Liedern in ihrer Höhle viel Spaß haben, gefällt auch der Winkelspinne Greta, die ihr Netz vor dem Eingang webt und gerne an der lustigen Wohngemeinschaft teilhaben möchte. Das Trio ist skeptisch und hat Angst gefressen zu werden, doch schließlich rettet Greta die Freunde aus einer brenzligen Situation und darf einziehen. - Die Bilder von Katharina Sieg illustrieren die Geschichte in herbstlichen Farben und lassen die Talente der einzelnen Tiere humorvoll erfahrbar werden. Die Geschichte von Barbara Rose über Toleranz und Miteinander lässt sich gut auf Alltagssituationen von Kindern übertragen und zeigt, dass Freundschaft viele Schwierigkeiten überwinden kann und Gemeinschaft stark macht. Aufgrund der Illustrationen, die doch etwas eigen und teilweise surreal in ihrer Darstellung sind, ist das Buch eher für ältere Kinder ab circa 5 Jahren geeignet.

Bettina Sickenberger

Bettina Sickenberger

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Gemeinsam sind wir käferstark!

Gemeinsam sind wir käferstark!

Barbara Rose ; Katharina Sieg
annette betz (2019)

[40] Seiten : farbig
fest geb.

MedienNr.: 598650
ISBN 978-3-219-11811-7
9783219118117
ca. 14,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 5
Systematik: KK
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: