Der kleine Nick erlebt eine Überraschung

Wer hätte gedacht, dass 18 Jahre nach dem Tod des Erfinders von Asterix und Lucky Luke 80 verschollene Geschichten des französischen Autors René Goscinny vom "kleinen Nick" ihren Weg in die Kinderzimmer des 21. Jahrhunderts Der kleine Nick erlebt eine Überraschung finden? Die gesamte Schulklasse rund um den Hilfslehrer Hühnerbrüh ist wieder versammelt: Otto, Chlodwig, Franz, Marie-Hedwig, Georg, Roland, Adalbert und Nick, der schlaue und freche Bengel, vor dessen Streichen nichts und niemand sicher ist... Neun dieser Geschichten liest Rufus Beck in seiner ganz einmaligen Art. In kürzester Zeit gelingt es ihm, der ganz eigenen charmant-frechen, bisweilen melancholischen Stimmung der Geschichten nachzuspüren. Für jeden, der diesen leisen Humor liebt, ein absolutes Muss. Aber auch der Griff zum Buch sei an dieser Stelle empfohlen - und das nicht nur der genialen Bilder Sempés wegen.

Sebastian Loth

Sebastian Loth

rezensiert für den Borromäusverein.

Der kleine Nick erlebt eine Überraschung

Der kleine Nick erlebt eine Überraschung

Goscinny ... Gelesen von Rufus Beck
Diogenes (2005)

Diogenes Hörbuch
1 CD (ca. 74 Min.)
CD

MedienNr.: 548987
ISBN 978-3-257-80001-2
9783257800012
ca. 15,90 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 8
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: