Geheime Quellen

Mit letzter Kraft erzählt die todkranke Benedetta Toso Commissario Brunetti und seiner Kollegin Griffoni vom Mord an ihrem Ehemann, von schlechtem Geld und von verschwundenen Unterlagen. Nach ihrem Tod beginnt Brunetti mit den Ermittlungen, Geheime Quellen wie immer unterstützt von der reizenden Signorina Elletra. Benedettas Ehemann war im Labor einer Trinkwasserversorgung beschäftigt und kam angeblich bei einem Motorradunfall ums Leben. Brunetti deckt einen ungeheuerlichen Skandal um die Wasserversorgung Venedigs auf und muss sich zusätzlich um zwei Taschendiebinnen kümmern, die Vize-Questore Patta das Leben schwer machen. Am Ende seiner Ermittlungen muss der Commissario eine schwerwiegende Entscheidung treffen. Joachim Schönfeld liest den neuen Donna Leon- Krimi ruhig und unaufdringlich. Für alle Brunetti-Fans zu empfehlen und überall sehr gut einsetzbar.

Pia Jäger

Pia Jäger

rezensiert für den Borromäusverein.

Geheime Quellen

Geheime Quellen

Donna Leon ; gelesen von Joachim Schönfeld ; aus dem Amerikanischen von Werner Schmitz
Diogenes Hörbuch (2020)

7 CDs (circa 531 min)
CD

MedienNr.: 600496
ISBN 978-3-257-80411-9
9783257804119
ca. 26,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: