Klara Gluck und ihre Kinder

Klara Gluck liebt Eier. Große, kleine, gefleckte. Aber noch mehr liebt sie, was aus den Eiern geschlüpft ist: ihre Familie. Und das ist ein ziemlich bunter Haufen. Ob Pinguin, Krokodil, Schlange oder Schnabeltier, Klara liebt jeden Klara Gluck und ihre Kinder ihrer Sprösslinge und erlebt mit ihnen den ganz normalen Alltagswahnsinn mit Kochen, Baden, Schlafengehen und Geburtstagsfeiern. Doch eines Tages werden die Kinder flügge und Klara hilft jedem einzelnen beim Auszug. Eine erneute abenteuerliche Weltreise beginnt. Wer Klara Gluck bereits aus dem ersten Band kennt, wird auch diese Fortsetzung lieben. Fröhlich, bunt und liebevoll illustriert, erlebt der Leser die grenzenlose Liebe der hingebungsvollen Henne, von der man einfach nicht genug bekommen kann. Bitte lesen und für einen weiteren Fortsetzungsband plädieren!

Sonja Hochhausen

Sonja Hochhausen

rezensiert für den Borromäusverein.

Klara Gluck und ihre Kinder

Klara Gluck und ihre Kinder

Emma Levey
Orell Füssli (2016)

[12] Bl. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 587482
ISBN 978-3-280-03523-8
9783280035238
ca. 13,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 4
Systematik: KK
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: