Theo, der Floh

Der kleine Floh Theo lebt gemeinsam mit seinem Großvater auf dem Rücken eines Affen. Begeistert lauscht er den Geschichten über Opa Alberts Expeditionen zu anderen Tieren. Wie gerne würde Theo einmal selbst diesen geheimnisvollen Theo, der Floh Ort "Löwe" erkunden, von dem unter anderem in den Geschichten die Rede ist. Schon bald ist er nach einem mutigen Sprung unterwegs auf seiner ersten eigenen Entdeckungsreise, die ihn eher zufällig auf einem Löwenrücken landen lässt. Theo erlebt die merkwürdigsten Dinge, lernt andere Fellbewohner kennen und kehrt nach ausgiebigen und bestens dokumentierten Studien zu seinem Großvater zurück. Spätestens jetzt weiß der kleine Floh ganz genau, dass ein erfülltes Forscherleben auf ihn wartet. - Das witzig illustrierte Bilderbuch lebt von der ungewöhnlichen Perspektive des neugierigen Flohs, der seine Umgebung natürlich ganz anders wahrnimmt als der kindliche Betrachter. Der weiß im Gegensatz zum sympathischen und mutigen Helden immer ganz genau, wo sich Theo gerade befindet und hat auf diese Weise jede Menge Spaß dabei, ihn beim Entdecken zu beobachten.

Angelika Rockenbach

Angelika Rockenbach

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Theo, der Floh

Theo, der Floh

Katarína Macurová ; aus dem Englischen von Seraina Maria Sievi
orell füssli (2020)

[48] Seiten : farbig
fest geb.

MedienNr.: 601587
ISBN 978-3-280-08024-5
9783280080245
ca. 15,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 4
Systematik: KK
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: