Stille Lügen

Bereits 2008 ist dieser 4. Krimi der Flint/Cavalli-Reihe erschienen, erst jetzt auch in einem deutschen Verlag. Die Geschichte: Staatsanwältin Regina Flint verbringt ihren Urlaub im Südkaukasus und will dort nebenbei Erkundigungen Stille Lügen über das Verschwinden ihrer ehemaligen Klassenkameradin Isabelle Jenny einholen. Kriminalpolizist Bruno Cavalli begleitet sie, noch schwer beeinträchtigt von einer Schussverletzung. Doch die kleine Nachforschung läuft aus dem Ruder. - Ivanovs Krimireihe ist äußerst lesenswert. Die Geschichte ist anspruchsvoll und spannend, die Charaktere hervorragend gezeichnet. Die Handlung geht unter die Haut, denn sie bewegt und verändert auch die Protagonisten in ihrem Innersten. Eine Krimireihe zum Mitfiebern, bei der Privates und Krimihandlung gut ausgewogen sind. Der Folgeband ist schon geschrieben, man darf sich darauf freuen. Empfohlen für alle Bestände.

Ruthild Kropp

Ruthild Kropp

rezensiert für den Borromäusverein.

Stille Lügen

Stille Lügen

Petra Ivanov
Unionsverl. (2011)

Unionsverlag-Taschenbuch ; 526 : metro
381 S.
kt.

MedienNr.: 344910
ISBN 978-3-293-20526-0
9783293205260
ca. 13,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: