Das hässliche Entlein

Das bekannte Märchen von Hans Christian Andersen, hier von der Illustratorin Pirkko Vainio auch neu erzählt, handelt vom Schlüpfen eines Schwanenkükens in einem Entennest. Ungeliebt und verspottet aufgrund seines so entenuntypischen Das hässliche Entlein Gefieders flieht das hässliche "Entlein" vom Entenhof. Doch auch die Wildenten und andere Tiere piesacken das Entlein. Im Winter wird das hässliche Entlein immer schwächer und nur das beherzte Eingreifen eines Bauern rettet ihm das Leben. Im Frühling begegnet das Entlein seinen Artgenossen, den Schwänen, und entdeckt sein eigenes Spiegelbild im Wasser. Es erkennt, dass es nun ein wunderschöner weißer Schwan ist, der für immer bei den anderen Schwänen bleiben kann. - Der Autorin und Illustratorin gelingt es in anrührender Weise, das Märchen treffend zu kürzen und in eigenen Worten wiederzugeben. Die eindrucksvollen kolorierten Bilder, die die jeweilige Stimmung behutsam einfangen, bilden zusammen mit dem Text eine Einheit mit einem ganz eigenen Zauber. Ein grandioses Gesamtkunstwerk!

Veronika Teufel

Veronika Teufel

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Das hässliche Entlein

Das hässliche Entlein

Hans Christian Andersen. Ill. und erzählt von Pirkko Vainio
NordSüd (2009)

NordSüd Märchen
[14] Bl. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 308224
ISBN 978-3-314-01676-9
9783314016769
ca. 12,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 4
Systematik: KK
Diesen Titel bei der ekz kaufen.