Das Glücksgeheimnis

Der steigenden Scheidungsrate zum Trotz: es gibt sie noch: Paare, deren Liebe Bestand hat. Doch wie gelingt Ihnen das? Die Geschichten der 19 prominenten und unbekannten Paare geben darüber Auskunft und sind dabei so facettenreich Das Glücksgeheimnis wie die Liebe selbst. Spannend beim Lesen ist, dass die Paare nicht gemeinsam erzählen, sondern jeder Partner alleine aus seinem ganz eigenen Erleben über die Beziehung berichtet. Ein Patenrezept für das Gelingen einer lebenslangen Partnerschaft ist natürlich auch in diesem Buch nicht zu finden. Und doch fühlt man sich dem Glücksgeheimnis ein wenig auf der Spur, denn Worte wie gegenseitige Wertschätzung und Vertrauen zum Partner als Basis für die Liebe werden von fast jedem Paar genannt. Ein anrührendes, offenherziges und mit gelungenen Portraitfotos bebildertes Buch, das man wie einen guten Roman am liebsten auf einen Rutsch auslesen möchte. Für jeden Bestand sehr gerne empfohlen.

Renate Simon-Pütz

Renate Simon-Pütz

rezensiert für den Borromäusverein.

Das Glücksgeheimnis

Das Glücksgeheimnis

Bärbel Schäfer ...
Kiepenheuer (2009)

277 S. : zahlr. Ill.
fest geb.

MedienNr.: 562023
ISBN 978-3-378-01102-1
9783378011021
ca. 19,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Fa
Diesen Titel bei der ekz kaufen.