Der Diercke Deutschlandatlas für Kinder

Nach einer Einführung in die Geschichte der Kartografie und Erläuterung der unterschiedlichen Kartentypen wird Deutschland in seinen geografischen und politischen Grenzen vorgestellt und anschließend unter verschiedenen Aspekten Der Diercke Deutschlandatlas für Kinder beleuchtet. Die oft sehr detaillierten Karten und Informationen werden durch anschauliche Darstellungen wie Fotografien oder Zeichnungen sowie Textbeispiele (Sprache, Literatur) ergänzt. So erfahren die jungen Leser "nebenbei" viel über Industrie, Landwirtschaft, Natur, Sehenswürdigkeiten und bedeutende Persönlichkeiten unseres Landes. Es wird der Eindruck einer virtuellen Reise (Computersymbole) durch die verschiedenen Bundesländer, Landschaften und Städte in ihrer Vielfalt vermittelt. Das Register verzeichnet alle geografischen, Orts- und Landschaftsnamen der Karten und Texte. - Für Kinder ab 9 Jahren in jeder Bibliothek nachdrücklich empfohlen.

Margit Düing-Bommes

Margit Düing-Bommes

rezensiert für den Borromäusverein.

Der Diercke Deutschlandatlas für Kinder

Der Diercke Deutschlandatlas für Kinder

Ulf Zahn. Mit Ill. von Don-Oliver Matthies
Arena (2002)

80 S. : überw. Ill. (farb.) u. Kt.
fest geb.

MedienNr.: 177462
ISBN 978-3-401-05440-7
9783401054407
ca. 18,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 9
Systematik: KEr
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: