Eisrosensommer

Fast gegen ihren Willen verliebt sich Pia in Jonas, über dessen Vergehen sie als Mitglied eines Teen-Courts urteilen muss. Jonas hat das Auto seines Mitschülers Lennart, weil er ihn für einen Streber hält, beschädigt und Lennart Eisrosensommer angeblich damit angefahren. Der Court verpflichtet Jonas als Wiedergutmachung, mehrmals auf dem Reiterhof von Lennarts Eltern mitzuarbeiten. Pia und Jonas sind mittlerweile ein Paar, doch kühlen sich Pias Gefühle merklich ab, als Jonas sich rücksichtslos ihr gegenüber verhält. Pias Nachhilfeschülerin Rebecca hat indessen ein Auge auf den attraktiven Jungen geworfen und findet heraus, wann er auf dem Hof hilft. Prompt kreuzt sie dort auf und spannt Pia den Freund aus. Und gleich bei Jonas' erstem Einsatz auf dem Hof geschieht etwas Schreckliches: Lennarts Hund wird im Pool ertränkt. Pia stellt Nachforschungen an, dabei entgeht ihr nicht, dass Lennart nicht nur klug, sondern auch sehr sympathisch ist. Wenig später wird Lennart Opfer eines perfiden Anschlags, bei dem er schwere Kopfverletzungen erleidet. Pia weiß nicht, was sie glauben soll. Steckt Jonas hinter diesen abscheulichen Taten oder hat sogar Rebecca, die von ihrer Mutter fast vergöttert wird und keinerlei Grenzen kennt, ihre Finger mit im Spiel? - Ein spannender psychologischer Thriller für Jugendliche ab 14.

Eisrosensommer

Eisrosensommer

Ulrike Bliefert
Arena (2012)

Die Arena-Thriller
205 S.
kt.

MedienNr.: 359211
ISBN 978-3-401-06723-0
9783401067230
ca. 8,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: J
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: