Please identify!

Per InterRail fahren Laura und Mischa, beide sechzehn Jahre alt, zum ersten Mal alleine quer durch Schottland. Ihre Reise dokumentiert Laura im Internet auf ihrer NetFriends-Seite. Doch plötzlich ist ihr Profil gesperrt, Laura kann Please identify! sich nicht mehr einloggen. Trotzdem erscheinen Nachrichten in ihrem Namen und anzügliche Bilder werden hochgeladen. Irgendjemand missbraucht ihr Profil, hat ihre Identität geklaut und manipuliert ihre Internetseite. Die Nachrichten werden immer heikler, die unbekannte Person ruft im Namen von Laura zu Flashmobs auf, zu kriminellen Aktivitäten und alles wird im Internet dokumentiert. Erschreckenderweise finden die kriminellen Handlungen großen Zuspruch und Lauras Fangemeinde im Internet wächst. Laura und ihre Freundin werden mittlerweile von der Polizei gesucht, es beginnt eine Flucht quer durch Europa, zusammen mit zwei Jungen, die sie auf der Reise kennengelernt haben. Aber immer scheint der unbekannte Gegner einen Schritt weiter zu sein und die beiden Mädchen wissen nicht, wie sie diesen Horror stoppen können. Spannender Jugendroman zu einem aktuellen Thema.

Christiane Kühr

Christiane Kühr

rezensiert für den Borromäusverein.

Please identify!

Please identify!

Thomas Kastura
Arena (2014)

296 S.
kt.

MedienNr.: 397665
ISBN 978-3-401-06881-7
9783401068817
ca. 12,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: J
Diesen Titel bei der ekz kaufen.