Ein zauberhaftes Hausboot-Abenteuer

Es ist Frühling. Tilda Apfelkern, die kleine Kirchenmaus, spürt: es liegt ein Hauch von Abenteuer in der Luft. Molly, die Postmaus, hat etwas aufregend Neues zu berichten: ein Boot kommt den Fluss heraufgefahren und der Kapitän Ein zauberhaftes Hausboot-Abenteuer ist kein anderer als Bob, der Ururgroßonkel von Tilda Apfelkern. Er hat alle Flüsse des Landes bereist und möchte sich nun gerne zur Ruhe setzen. Aber was fängt er mit seinem Boot "Heckenrose" an? Die unternehmungslustige Tilda hat die Idee: ich möchte es haben! Gemeinsam beginnen die Freunde, das Boot herzurichten, bauen es um und richten Plätze zum Schlafen, Kochen, Erzählen und Kartenspielen ein. Rupert wird zum Kapitän ernannt, Tilda wird Schiffskoch, Billy und Benny sind die Schiffsjungen. Dann brechen sie zu einer lustigen Flussfahrt auf, die so manche Aufregung mit sich bringt. Am Ende finden sie sogar eine Schatzkarte, die sie an einen ganz besonderen Ort führt. Die Freunde sind überzeugt: das soll nicht ihr letztes Flussfahrt-Abenteuer gewesen sein. - Andreas H. Schmachtl hat dieses zauberhafte Hausboot-Abenteuer mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Es eignet sich zum Vorlesen, aber auch zum Entdecken und selbst Erzählen für Kinder ab 5 Jahren.

Christiane Raeder

Christiane Raeder

rezensiert für den Borromäusverein.

Ein zauberhaftes Hausboot-Abenteuer

Ein zauberhaftes Hausboot-Abenteuer

Andreas H. Schmachtl
Arena (2019)

Tilda Apfelkern
[12] Bl. : zahlr. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 596450
ISBN 978-3-401-71279-6
9783401712796
ca. 13,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 5
Systematik: KK
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: