Die Indianer Nordamerikas

Die Anglistikprofessoren Werner Arens und Hans-Martin Braun, die bereits vor zehn Jahren ein Indianer-Lesebuch herausgegeben haben (s. dnb-BP 93/853), legen mit diesem Band der Beck'schen Reihe "Wissen" eine Einführung in Die Indianer Nordamerikas Geschichte, Kultur und Religion der nordamerikanischen Indianer vor. Die fünf Kapitel spannen einen Bogen vom präkolumbischen Amerika bis zur Gegenwart der Indianer im heutigen Amerika. Dabei werden materielle und geistige Kultur und die indianischen Religionen ebenso behandelt wie die leidvollen indianisch-weißen Beziehungen. Der Band bietet somit einen guten ersten Überblick. Er ist gut lesbar und die Autoren verzichten weitestgehend auf wissenschaftliche Sprache und Fachtermini. Bei der Kürze dieses Bandes versteht es sich, dass die meisten Themen nur kurz angeschnitten werden. - Als Einführung ist dieser Band aber gut einsetzbar und kann bei Bedarf empfohlen werden.

Annemarie Kluge

Annemarie Kluge

rezensiert für den Borromäusverein.

Die Indianer Nordamerikas

Die Indianer Nordamerikas

Werner Arens ; Hans-Martin Braun
Beck (2004)

Beck¿sche Reihe ; 2330 : Wissen
127 S. : Kt.
kt.

MedienNr.: 543701
ISBN 978-3-406-50830-1
9783406508301
ca. 8,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Ge
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: