Krebs und Krebsvermeidung

In Deutschland verstirbt derzeit etwa jeder Vierte an einer Krebserkrankung. H. Theml (langjähriger "Krebsarzt") erweitert die üblichen, allbekannten Richtlinien der Krebsprävention und möchte erreichen, dass jeder mehr Krebs und Krebsvermeidung Sorgsamkeit entwickelt. Zunächst werden die Grundbegriffe und die Mechanismen der Tumorentstehung erläutert. Innere Dispositionen (z.B. genetisch oder psycho-sozial) sowie äußere Faktoren der Krebsentstehung (chemische Auslöser, Strahlen, lebende Erreger) und die Möglichkeiten der Prävention werden ausführlich besprochen und mit vielen Tabellen veranschaulicht. Nichts wird vereinfacht, einige wissenschaftliche Erkenntnisse aus früherer Zeit werden relativiert. Abschließend werden onkologische Krankheitsbilder beschrieben und die dazugehörigen vorbeugenden Möglichkeiten. Ein wichtiges Thema, äußerst fundiert und aktuell, für den Laien jedoch nicht ganz einfach, auch wegen der vielen Fachbegriffe. Bei dem Preis lässt sich ein Versuch jedoch gut wagen.

Lieselotte Banhardt

Lieselotte Banhardt

rezensiert für den Borromäusverein.

Krebs und Krebsvermeidung

Krebs und Krebsvermeidung

Harald Theml
Beck (2005)

Beck'sche Reihe ; 2380 : Wissen
128 S. : Ill., graph. Darst.
kt.

MedienNr.: 550164
ISBN 978-3-406-50880-6
9783406508806
ca. 8,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Na
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: