Kriminalität in Deutschland

Das Sachbuch aus der empfehlenswerten Reihe erläutert knapp und konzentriert Fragen zu sozialen Normen, Entstehung von Kriminalität, Deliktbereichen (Jugend-, Gewalt-, Eigentumsdelikte usw.) mit Informationen über Täter- und Opfertypen, Kriminalität in Deutschland Präventionsmaßnahmen, Strafverfahren, strafrechtliche Sanktionen (Strafen, Täter-Opfer-Ausgleich etc.). Das durch Forschung gesicherte Wissen der Kriminologie mit aktuellen Problemen und auch Alternativen wird kompakt und verständlich dargestellt. Die zugrundeliegenden Daten (Stand 2003) werden verständlich präsentiert und kommentiert, teils sind Grafiken zur Verdeutlichung herangezogen. Schon Schüler können auf das Wissen zurückgreifen, das die Autoren (beide Universitätsprofessoren) hier ausbreiten. Ab mittleren Büchereien empfohlen, auch weil hier sachlich mit dem in den Medien gerne aufgegriffenen Thema umgegangen wird.

Michael Müller

Michael Müller

rezensiert für den Borromäusverein.

Kriminalität in Deutschland

Kriminalität in Deutschland

Britta Bannenberg ; Dieter Rössner
Beck (2005)

Beck'sche Reihe ; 2384 : Wissen
125 S. : Ill., graph. Darst.
kt.

MedienNr.: 238664
ISBN 978-3-406-50884-4
9783406508844
ca. 8,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: So
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: