Mutter Teresa

Die Reihe "Wissen" des Verlages C.H.Beck garantiert eine hilfreiche kritische Würdigung ihrer Themen. So hat die Autorin Marianne Sammer, Kulturwissenschaftlerin an der Universität München, ein ebenso geprägtes Buch über Mutter Teresa Leben, Werk und Spiritualität von Agnes Gonxha Bojaxhiu, später Mutter Teresa genannt, vorgelegt. Sie setzt in gelungener Weise ihr Ziel um, die allgemein verbreitete Wahrnehmung des "Engels von Kalkutta" zu versachlichen und zu korrigieren und dennoch das Bild einer Frau zu zeichnen, die aus ihrer Zeit herausragt und hohen Respekt verdient. Neben den ausführlich beschriebenen Stationen und Abschnitten des Lebens der Mutter Teresa (Ordensgründung etc.) beschäftigt sich die Autorin in einer sachlichen und immer durch Quellen gestützten Auseinandersetzung mit den Beweggründen sowie Handlungsweisen. - Insgesamt eine positiv sachliche Biografie, die Hintergründe erhellt und viele Zusammenhänge verdeutlicht. Empfehlenswert.

Susanne Körber

Susanne Körber

rezensiert für den Borromäusverein.

Mutter Teresa

Mutter Teresa

Marianne Sammer
Beck (2006)

Beck'sche Reihe ; 2405 : Wissen
128 S. : Ill.
kt.

MedienNr.: 552305
ISBN 978-3-406-53605-2
9783406536052
ca. 8,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Re
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: