Geschichte des modernen Staates

Der Autor, emeritierter Geschichtsprofessor, beschreibt in dichter, prägnanter Sprache die Grundlagen, den Aufstieg und den Niedergang des modernen Staates von der Monarchie über den Machtstaat bis hin zum totalitären Staat. Der Geschichte des modernen Staates schmale, gut lesbare Band stellt auch die aktuellen Probleme der Demokratie, des Sozialstaates und der Globalisierung dar, um am Ende zu fragen, ob der Staat noch eine Zukunft habe. Die Antworten des Autors fallen angesichts der Kapitalismus- und Terrorismusexzesse nicht eben rosig aus: Staatsverfall sei überall festzustellen. Die Lektüre dieser kritischen Einführung in die brisantesten Themen der Staatsgeschichte überrascht den sachkundigen, konzentrierten Leser mit vielen neuen, brillant formulierten Einsichten. - Größeren Beständen nachdrücklich zu empfehlen.

Heinrich Halm

Heinrich Halm

rezensiert für den Borromäusverein.

Geschichte des modernen Staates

Geschichte des modernen Staates

Wolfgang Reinhard
Beck (2007)

Beck'sche Reihe ; 2423 : Wissen
128 S.
kt.

MedienNr.: 556143
ISBN 978-3-406-53623-6
9783406536236
ca. 8,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: So, Ge
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: