Geschichte des Sozialstaats in Europa

Nach einem kurzen historischen Überblick über die kirchliche, städtische und territorialstaatliche Armenpflege skizziert der Autor die sozialpolitischen Akzentuierungen und Lösungswege in den einzelnen europäischen Nationalstaaten. Geschichte des Sozialstaats in Europa Mit vielen politischen Details schildert er die Weiterentwicklung der dabei entstandenen drei Modelle der Wohlfahrtsstaatlichkeit zu einem europäischen Sozialrecht, das die sozialen Unterschiede zwischen den Mitgliedsstaaten kontinuierlich schwinden lässt. - Als historische Zusammenfassung mit zukunftsweisenden Perspektiven ist das Buch vor allem für sozialpolitisch interessierte Leser von Bedeutung.

Helmut Eggl

Helmut Eggl

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Geschichte des Sozialstaats in Europa

Geschichte des Sozialstaats in Europa

Eberhard Eichenhofer
Beck (2007)

Beck'sche Reihe ; 1761
218 S.
kt.

MedienNr.: 556136
ISBN 978-3-406-54789-8
9783406547898
ca. 12,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Ge, So
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: