Erneuerbare Energien

Die leitenden Wissenschaftler des Wuppertal Instituts für Klima, Umwelt und Energie befassen sich mit den verschiedenen Formen erneuerbarer Energien von Solarwärme bis zu Gezeitenkraftwerken. Kritisch gehen sie auf die zahlreichen Erneuerbare Energien Hindernisse ein, die einer weltweiten Entwicklung und einem Ausbau im Wege stehen. Wichtig ist auch die dringend nötige Steigerung der Energieeffizienz, ohne die die gewaltigen Probleme der Zukunft nicht gelöst werden können. Der dünne (reihentypisch), mit Zahlen und Fakten gespickte Band macht nachdenklich, da er eine Zukunft ohne den von Wirtschaft und Politik als unabdingbar beschriebenen Ausbau von Kernenergie und Erschließung neuer Energieträger für richtig, notwendig und machbar hält. Eine wichtige Stimme, die nicht der Hauptströmung der aktuellen Debatten entspricht. Trotz des hohen Niveaus ab mittleren Büchereien gut einsetzbar.

Michael Müller

Michael Müller

rezensiert für den Borromäusverein.

Erneuerbare Energien

Erneuerbare Energien

Peter Hennicke ; Manfred Fischedick
Beck (2007)

Beck'sche Reihe ; 2412 : Wissen
144 S. : Ill., graph. Darst.
kt.

MedienNr.: 557202
ISBN 978-3-406-55514-5
9783406555145
ca. 8,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Te, So
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: