Tschechien

Wer durch Tschechien reist, wird ständig mit der deutschen Geschichte konfrontiert. Diese mehr als achthundert Jahre dauernde Beziehung zwischen Tschechen und Deutschen beschreibt der Autor mit aufschlussreichen Einblicken in geschichtliche Tschechien und kulturelle Ereignisse wie den Hussitenaufstand, den Dreißigjährigen Krieg, den böhmischen Barock, die Entwicklung Tschechiens nach dem Ersten Weltkrieg und in der Zeit der Naziherrschaft und des Kommunismus und stellt bedeutende historische Persönlichkeiten vor. Parallel dazu skizziert er die Wurzeln des tschechischen Volkes, die nationalen Mythen, die Entwicklung des tschechischen Selbstbewusstseins und einer eigenständigen Literatur in der Habsburger Monarchie und die Entstehung einer Nation. Das mit Augenmaß geschriebene, sehr empfehlenswerte Buch weckt nicht nur Verständnis für die geschichtlichen Zusammenhänge, sondern auch für die Gemeinsamkeiten zwischen den beiden Ländern. - Für alle Bestände empfohlen!

Helmut Eggl

Helmut Eggl

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Tschechien

Tschechien

Hans Dieter Zimmermann
Beck (2009)

Die Deutschen und ihre Nachbarn
253 S. : Ill., Kt.
fest geb.

MedienNr.: 316480
ISBN 978-3-406-57848-9
9783406578489
ca. 18,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Ge
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: