Niederlande

In der Reihe "Die Deutschen und ihre Nachbarn", die von Helmut Schmidt und Richard von Weizsäcker herausgegeben wird, liegt hier der Band "Niederlande" vor. Der Autor Geert Mak ist einer der bekanntesten Publizisten Niederlande der Niederlande. Ausgesprochen unterhaltsam, aber auch kritisch schildert er Geschichte, Politik, Gesellschaft und Kultur. Viele Reiseberichte und Eindrücke von Zeitzeugen z.B. aus römischer Zeit fließen ein. Ein Kapitel ist dem Wasser gewidmet: die Öffnung zum Meer prägte den Handel und die Offenheit für alles, was neu war. Interessant ist, dass die Trockenlegung der nassen Torfgebiete und Landgewinnung durch Kanäle im Landesinneren im 10. Jh. Unabhängigkeit von den Feudalherren schufen. Das Ziel der Reihe ist nicht, Lexikonwissen zur politischen Bildung zu vermitteln, sondern Verständnis zu schaffen für unsere Nachbarländer. Und so ist dieser Band trotz seines fundierten Wissens fast wie eine spannende Erzählung geschrieben. - Überall wünschenswert.

Lieselotte Banhardt

Lieselotte Banhardt

rezensiert für den Borromäusverein.

Niederlande

Niederlande

Geert Mak
Beck (2008)

Die Deutschen und ihre Nachbarn
251 S. : Ill., Kt.
fest geb.

MedienNr.: 559549
ISBN 978-3-406-57855-7
9783406578557
ca. 18,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Ge
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: