Gorbatschow

An Michail Gorbatschow spalten sich die Geister. Während die einen ihn als großen Staatsmann und Friedensnobelpreisträger bewundern, ist er für andere das genaue Gegenteil: Gerade in Russland genießt er einen schlechten Ruf, war Gorbatschow er doch maßgeblich am Ende der Sowjetunion beteiligt. - William Taubman, Pulitzerpreisträger und Politikwissenschaftler, nähert sich in seiner neuen Biografie der umstrittenen Person Michail Gorbatschow an. Dabei hat Taubman Unmengen an Archivmaterial gewälzt und zahlreiche Studien in seine Biografie eingearbeitet. Entstanden ist ein umfangreiches Werk, das das Leben des Friedensnobelpreisträgers nachzeichnet und den Staatsmann Gorbatschow zu verstehen versucht. - Für Bestände mit einem Schwerpunkt auf (neuester) Zeitgeschichte ist Taubmanns Werk jedenfalls uneingeschränkt zu empfehlen.

Fabian Brand

Fabian Brand

rezensiert für den Borromäusverein.

Gorbatschow

Gorbatschow

William Taubman
Beck (2018)

935 S. : Ill.
fest geb.

MedienNr.: 592965
ISBN 978-3-406-70044-6
9783406700446
ca. 38,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Ge
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: