Zeitenwende 1979

Mit dem Begriff Zeitenwende verbindet man gewöhnlich Jahreszahlen wie 1945 oder vielleicht auch 1989. Frank Bösch, Professor für Europäische Geschichte des 20. Jh. an der Universität Potsdam, sieht, angeregt von Stimmen aus dem Zeitenwende 1979 angelsächsischen Bereich, im Jahr 1979 den Beginn der "Welt von heute" (Untertitel). Dies zeigt er an zehn Ereignissen auf. Die Revolution im Iran erscheint als Beginn der Herausforderung des Westens durch den radikalen Islam, mit der Revolution in Nicaragua beginne eine Solidarität mit der Dritten Welt. Chinas Öffnung steht für die Wege in die Globalisierung. Die Rettung der Boatpeople aus Vietnam wird mit der gegenwärtigen Rettung von Flüchtlingen in Verbindung gebracht. Der Einmarsch der Sowjetunion in Afghanistan gilt als Umbruch im Kalten Krieg. Die zweite Ölkrise erschließt Wege zum Energiesparen. Der AKW-Unfall bei Harrisburg hat die Angst vor der Atomkraft verstärkt. Der Siegeszug des Neoliberalismus beginnt mit der Wahl von Frau Thatcher zur britischen Premierministerin. Dieser und die Gründung der Partei Die Grünen (offiziell erst im Januar 1980) stehen als Zeichen zweier politischer Prägungen der Gegenwart. Die Herausforderung des Sozialismus durch Papst Johannes Paul II. war erfolgreich und zeigt den weltweit zunehmenden Einfluss von Religion. Ausführlich behandelt Bösch die Wirkung der amerikanischen Fernsehsendung "Holocaust". Sie habe zu einer "universalisierte(n) Auseinandersetzung mit der Geschichte" geführt. Das wird man wohl nicht so monokausal sehen müssen. Insofern liefern die zehn Kapitel unterschiedlich starke Belege zur im Titel des Buches genannten These. Insgesamt ist dem Autor für die informative und gut lesbare Vergegenwärtigung zeitgeschichtlicher Vorgänge und ihrer Auswirkung bis in die Gegenwart zu danken.

Bernhard Grabmeyer

Bernhard Grabmeyer

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Zeitenwende 1979

Zeitenwende 1979

Frank Bösch
Beck (2019)

512 S. : Ill.
fest geb.

MedienNr.: 911185
ISBN 978-3-406-73308-6
9783406733086
ca. 28,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Ge
Diesen Titel bei der ekz kaufen.