Resilienz

Ein kleiner Band aus der Beck'schen Reihe mit gewohnt dichten, fachlich fundierten Inhalten. Über Herleitung des Wortes, Definition und geschichtliche Bedeutung hin zu Stress fördernden Faktoren, Methoden zur Messung von Resilienz Resilienz und der Beeinflussung von Resilienzfähigkeit neben genetischer Veranlagung, Körper und Ernährung geht die Autorin in der zweiten Hälfte zu Lösungsstrategien über. ¿ Kein Ratgeber, sondern sachliche Informationen über Resilienz, auch der kritische Blick auf die heutige Forderung nach "Selbstoptimierung" (S. 11) ist dabei. Statt gesellschaftliche Änderung in Lebens- und Arbeitsbedingungen anzustreben, wird der Einzelne, nachdem ihm Programme zur Resilienzförderung angeboten wurden, allein verantwortlich für seine psychische Gesundheit. Ab mittleren Beständen als Ergänzung zu den zahlreichen Resilienz-Ratgebern möglich.

Karola Bartel

Karola Bartel

rezensiert für den Borromäusverein.

Resilienz

Resilienz

Rebecca Böhme
C.H.Beck (2019)

C.H.Beck ; 2895 : Wissen
124 Seiten : Diagramme
kt.

MedienNr.: 598558
ISBN 978-3-406-73956-9
9783406739569
ca. 9,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Ps
Diesen Titel bei der ekz kaufen.