Unser Kind ist chronisch krank

Der Schwerpunkt des vorliegenden Ratgebers (zul. BP 05/1104) liegt nicht auf konkreten Krankheitsbildern, sondern auf dem Wohlergehen der gesamten Familie. Wird die Aufmerksamkeit nur dem kranken Kind gewidmet, kommen Partnerschaft Unser Kind ist chronisch krank und Geschwister zu kurz. Aber bei Kräften zu bleiben, die eigenen Bedürfnisse und die der Geschwister nicht aus den Augen zu verlieren ist existentiell notwendig! In praktischen Anleitungen, oft sogar mit Beispieldialogen wird vermittelt, wie bei chronisch kranken Kindern Selbstvertrauen und Eigenverantwortung gestärkt werden können, wie das Elternpaar Kraft findet und wie man die Geschwister einbeziehen kann, ohne dass diese sich zweitrangig fühlen. Viele Tipps befassen sich mit dem offenen und ehrlichen Umgang mit Freunden und Familie. Juul hat eine eigene Kurzzeitintervention für Familien entwickelt: Seine Ansätze sind handlungsorientiert, praxisnah, sofort umsetzbar und können neben der medizinischen Betreuung eine große Hilfe sein. Grundlegend!

Lieselotte Banhardt

Lieselotte Banhardt

rezensiert für den Borromäusverein.

Unser Kind ist chronisch krank

Unser Kind ist chronisch krank

Jesper Juul
Beltz (2014)

Beltz-Taschenbuch ; 939
119 S.
kt.

MedienNr.: 397741
ISBN 978-3-407-22939-7
9783407229397
ca. 9,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Fa, Na
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: