Wut

Wie entsteht Wut neurologisch, welchen Zweck verfolgt sie und wie sieht sie in den verschiedenen Altersstufen aus? Wut und Aggression gehören zum Menschen, werden gesellschaftlich aber nicht toleriert, da sie laut Alarm schlagen und Wut Abläufe stören. Sie dienen dem Überleben, sind sie Ausdruck von Hilflosigkeit und Angst. G. Storz, früher Preuschoff, erklärt Entstehung von Wut aus latenten Gefühlen und Frustration, die destruktive Seite und ihre Berechtigung. Eltern sollten ihren Kindern dieses Gefühl zugestehen und offen nach Lösungen suchen. - Farblich untermalte Einheiten geben Tipps und Links, Beispiele helfen, Zusammenhänge zu verstehen. Das Buch hilft, diesem mächtigen Gefühl nicht mehr hilflos ausgeliefert zu sein. Ein weiterer gut nutzbarer Ratgeber der erfahrenen Therapeutin. Empfehlenswert.

Karola Bartel

Karola Bartel

rezensiert für den Borromäusverein.

Wut

Wut

Gisela Storz
Beltz & Gelberg (2015)

Große Gefühle
135 S. : Ill.
kt.

MedienNr.: 580299
ISBN 978-3-407-72734-3
9783407727343
ca. 12,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Pä
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: