Die Geschichte vom Löwen, der nicht kochen konnte

Martin Baltscheit hat wieder eine Geschichte vom Löwen verfasst. Dieses Mal hat der Löwe ein Problem, denn die Löwin hat Geburtstag und er will ihr ein angemessenes Geburtstagsmenü zubereiten. Also fragt er alle Tiere, was sie Die Geschichte vom Löwen, der nicht kochen konnte ihm an Rezepten und Menüfolgen vorschlagen können, und heraus kommen sehr eigenwillige Kreationen. Doch zum Glück findet sich am Ende eine ganz einfache Lösung ... - Wie immer hat Baltscheit ein ganz besonderes Menü komponiert, Wörter wie Zutaten aneinander gereiht und damit eine Geschichte zubereitet, die für Kinder und Eltern gleichermaßen schmackhaft ist. Und die eine Botschaft enthält: Was die einen für "total lecker" halten, lässt andere die Nase rümpfen, und niemand muss ein Meisterkoch sein, um anderen eine Freude zu machen. - Gerne empfohlen!

Michael Ziemons

Michael Ziemons

rezensiert für den Borromäusverein.

Die Geschichte vom Löwen, der nicht kochen konnte

Die Geschichte vom Löwen, der nicht kochen konnte

Martin Baltscheit
Beltz & Gelberg (2018)

[16] Bl. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 595117
ISBN 978-3-407-75416-5
9783407754165
ca. 13,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 5
Systematik: KK
Diesen Titel bei der ekz kaufen.