Matti und Sami und die drei größten Fehler des Universums

Die Welt der Erwachsenen ist ganz schön kompliziert, findet der 11-jährige Matti. Seine beiden Eltern sind nicht wirklich zufrieden mit ihrem Leben. Sein finnischer Vater wäre viel lieber etwas anderes als ausgerechnet Busfahrer. Matti und Sami und die drei größten Fehler des Universums Der verschlossene Mann zeigt seine Gefühle kaum und nimmt es mit der Wahrheit nicht immer so genau, wenn es darum geht, mit seinem Bruder um das erfolgreichere Leben zu konkurrieren. Und auch die deutsche Mutter kennt den einen oder anderen Trick, mit dem man sich das Leben einfacher machen kann. Für Matti sind solche Ungereimtheiten Fehler des Universums, und er hat es sich in den Kopf gesetzt, diese Fehler zu korrigieren. Und tatsächlich gelingt es ihm, den unbefriedigenden Familienalltag gehörig auf den Kopf zu stellen und alles zum Besseren zu wenden. Die faustdicke Notlüge, die für dieses Ziel nötig ist, verschafft ihnen allen einen unvergesslichen Aufenthalt in Vaters finnischer Heimat, bringt aber nicht nur den pfiffigen Matti ganz gehörig ins Schwitzen. - Auch aus schwierigen oder krummen Dingen kann Gutes werden, das beweist Naoura mit seinem so schlitzohrigen wie ernsthaften Roman über die Folgen des Flunkerns und Lügens. Der Autor erzählt seine kuriose Geschichte mit viel Witz und Situationskomik. Trotzdem bietet dieser fröhliche Schelmenroman nicht nur beste Unterhaltung, sondern zeigt auf warmherzige Weise, wie eine Familie zusammenwachsen kann, wenn die einzelnen Mitglieder endlich einmal ernsthaft miteinander reden. Sehr empfohlen!

Angelika Rockenbach

Angelika Rockenbach

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Matti und Sami und die drei größten Fehler des Universums

Matti und Sami und die drei größten Fehler des Universums

Salah Naoura
Beltz & Gelberg (2011)

141 S.
fest geb.

MedienNr.: 342147
ISBN 978-3-407-79438-3
9783407794383
ca. 12,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 10
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: