Mein kleiner Garten

Die Pappbilderbücher führen behutsam durch die Natur vor dem Haus - den Garten - und die sich selbst überlassene Natur des Waldes. Im Mittelpunkt stehen die Tiere des jeweiligen Lebensraumes. Jeweils drei Repräsentanten (Maus, Mein kleiner Garten Igel und Spatz bzw. Fuchs, Eichhörnchen und Dachs) gewähren Kindern einen Einblick in ihre Welt. Die Pappbilderbücher wirken wie ein liebes Relikt aus dem letzten Jahrhundert. Der ruhige Ton und die erdigen Farben bilden einen wohltuenden Kontrast zu den immer schriller, bunter und glänzender werdenden "modernen" Bilderbüchern. Wiehler überfordert ihre Leser nicht, sondern lädt sie ein, inne zu halten und Kleinigkeiten wirken zu lassen. Ein Buch, an dem Eltern und Großeltern mindestens genauso viel Spaß haben können, wie die Sprösslinge.

Nicole Schuster

Nicole Schuster

rezensiert für den Borromäusverein.

Mein kleiner Garten

Mein kleiner Garten

Katrin Wiehle
Beltz & Gelberg (2013)

[8] Bl. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 574529
ISBN 978-3-407-79497-0
9783407794970
ca. 8,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 2
Systematik: KK
Diesen Titel bei der ekz kaufen.