Molle Maulwurf und die wilde Erdbeerjagd

Molle Maulwurf hat ein Brett im Wasser gefunden und es rundherum mit Nägeln beschlagen. Aber was soll er nun damit anfangen? Der kleine Drache Hugo hat eine Idee: man kann das Brett prima als Flussboot verwenden. Gemeinsam mit Molle Molle Maulwurf und die wilde Erdbeerjagd und den Erdbeeren als Proviant schaukeln sie auf dem Fluss. Bis der olle Fuchs kommt und sie mit Steinen bewirft. Als Molle mit Erdbeeren zurückwirft, will der olle Fuchs natürlich die Erdbeeren haben und es beginnt eine wilde Jagd bis zu den Stromschnellen. Bei Mucker und Rosine können sich die Freunde trocknen und von ihren Abenteuern erzählen. - Die aufregende Geschichte in großer Schrift ist ergänzt durch viele farbige Zeichnungen von Barbara Scholz und enthält am Ende eine Bastelanleitung für ein Flussboot und das Spannen von Seemannsgarn. Zum Vorlesen ab 6 Jahren und Selbstlesen ab 8 Jahren bestens geeignet.

Gabriele Güterbock-Rottkord

Gabriele Güterbock-Rottkord

rezensiert für den Borromäusverein.

Molle Maulwurf und die wilde Erdbeerjagd

Molle Maulwurf und die wilde Erdbeerjagd

Kristina Andres. Mit Bildern von Barbara Scholz
Beltz & Gelberg (2018)

Mucker & Rosine
38 S. : zahlr. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 593180
ISBN 978-3-407-82350-2
9783407823502
ca. 8,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 6
Systematik: KE
Diesen Titel bei der ekz kaufen.