Becky und der geheimnisvolle Bonbonkocher

Die zwölfjährige Becky entdeckt zufällig das geheime Bonbonlabor des Dr. Mellis. Begeistert beginnt sie unter Anleitung des alten Herren, selbst Bonbons zu kochen. Doch das Geheimnis des Labors soll nie nach draußen dringen. Daher Becky und der geheimnisvolle Bonbonkocher verstrickt sich Becky immer tiefer in Lügen über ihre nachmittäglichen Aktivitäten. Ihre Zwillingsschwester Lotta kommt eines Tages doch dahinter, gerade als der böse Mr. Dark das Gute in der Welt durch besonders böse, magische Bonbons zu vernichten droht. Gemeinsam gelingt den Mädchen die Vernichtung des Bösen. - Die Geschichte hat durchaus spannende und packende Momente, an vielen Stellen wirkt sie jedoch sehr konstruiert und hat Schwächen bei der Dramaturgie. Thema und Geschichte können Kinder zumindest einmal fürs Lesen begeistern.

Lotte Schüler

Lotte Schüler

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Becky und der geheimnisvolle Bonbonkocher

Becky und der geheimnisvolle Bonbonkocher

Anne Scheller ; mit Illustrationen von Verena Körting
Boje ([2019])

222 Seiten : Illustrationen
fest geb.

MedienNr.: 926731
ISBN 978-3-414-82550-6
9783414825506
ca. 12,90 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 10
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.